Berechnungen

Druck-Umrechnung

Mit diesem Druckumrechner können die Drücke in verschiedene Maßsysteme umgerechnet werden.
Einfach Wert eingeben, Einheit auswählen und mit 'OK' bestätigen.

Druck:

Metrisch: 1Pa  Pascal
10⋅10-6bar  Bar
0.01hPa  Hektopascal (Millibar)
0.008Torr  Torr
10.197⋅10-6at  Technische Atmosphäre
9.869⋅10-6atm  Physik. Atmosphäre
Anglo-amerikanisch: 145.037⋅10-6psi  Pound-force per square inch

Druck:

Metrisches System: Die Einheit des Drucks im SI-System ist das Pascal (Pa), welches nach dem französischen Physiker Blaise Pascal benannt wurde. Ein Pascal ist definiert als der Druck, den eine Kraft von einem Newton auf eine Fläche von einem Quadratmeter verursacht. Eine weitere gebräuchliche Einheit ist das Bar (bar), das 10000 Pa entspricht. Der Name der Einheit ist abgeleitet vom griechischen Wort barys. Im alltäglichen Gebrauch, vor allem bei der Angabe von Luftdruck, wird die Einheit Hektopascal, die einem Millibar entspricht (1 hPa = 1 mbar = 100 Pa), verwendet.
Eine Einheit, die heute häufig in den USA verwendet wird, aber früher auch in Europa verbreitet war, ist das nach dem italienischen Physiker Evangelista Torricelli benannte Torr. Ein Torr ist definiert als 1/760 des Atmosphärendrucks und entspricht ungefähr dem Druck einer ein Millimeter hohen Quecksilbersäule, weshalb die Einheit auch Millimeter-Quecksilbersäule (1 mmHg = 1 Torr = 101325/760 Pa) genannt wird. Im täglichen Leben findet man sie vor allem bei der Blutdruckmessung.
Eine heute nicht mehr gebräuchliche Einheit ist die technische Atmosphäre. Sie ist definiert als Druck, der eine Wassersäule von 10 m erzeugt (1 at = 98066,5 Pa). Im Gegensatz dazu ist die physikalische Atmosphäre als mittlerer Luftdruck auf Meereshöhe (1 atm = 101325 Pa) definiert.

Angloamerikanisches System: Im englischsprachigen Raum ist die Einheit Pound-force per square inch (1 psi = 6894,757 Pa) verbreitet. Ein Psi entspricht dem Druck, der von der Gewichtskraft einer Masse von einem Pound auf einem Quadratzoll ausgeübt wird.